Erste Hilfe für Pflegeeinrichtungen /Pflegedienste gemäß MDK Vorgabe

 

Seit 2014 überprüft der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) regelmäßig Pflegeeinrichtungen und ambulante Pflegedienste, ob das Pflegepersonal in Notfallmaßnahmen geschult wurde.

Hierzu ist kein Erste-Hilfe-Kurs gemäß Berufsgenossenschaftlicher Richtlinien BGG 948 erforderlich.

Wir bieten Ihnen einen Lehrgang mit den wichtigsten Grundlagen der Notfallbehandlung an.

 

Themenschwerpunkte können hierbei sein:

* Luftnot

* koronare Herzkrankheiten

* Hyper- Hypotonie

* Diabetis

* der bewusslose Patient

* Reanimation mit AED (praktisch)

* weitere Themen nach Kundenwunsch

 

Unsere Dozenten sind Ausbilder für Erste Hilfe und/oder Dozenten an einer Rettungsdienstschule sowie aktiv im komunalen Rettungsdienst beschäftigt.

Dieser Kurs ist nicht über einen gesetzlichen Träger erstattungsfähig.

Lehrgangsdauer: 3- 6 Zeitstunden

Die Kosten richten sich nach der gewünschten Stundenanzahl/ der Teilnehmerzahl.

Teilnehmerzahl: Maximal 15 Teilnehmer

 

www.facebook.com/dienstleistungkiffer