BG- Kurse

 

Erste Hilfe Grundkurs

 

Der Nachweis über die Ableistung des Kurses ist erforderlich für Führerscheinbewerber oberhalb der Klasse B, insbesondere LKW- und Busführerschein, ebenso für den Erwerb von Boots- und Pilotenschein, für Sport-, Übungs- und Jugendleiter sowie für das Medizin- und Lehramtsstudium und dient als Grundkurs für alle Erzieher/innen.

In einem Notfall hilft nur schnelles und richtiges Handeln.

In unserem großen Erste-Hilfe-Kurs lernen Sie wie Sie bereits mit einfachsten Mitteln sofort helfen können.

 In nun 9 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten werden unter anderem folgenden Inhalte vermittelt:

 

  • Vorgehensweise am Notfallort
  • Notruf in Zeiten des Handy
  • Helmabnahme
  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Stillen lebensbedrohlicher Blutungen
  • Maßnahmen bei Knochenbrüchen, Stromunfällen, Vergiftungen, Verbrennungen, Herzinfarkt und Schlaganfall
  •  Bei Antritt des Kurses muß ein gültiger Lichtbildausweis vorgelegt werden.

Dieser Kurs lehrt neben den lebensrettenden Sofortmaßnahmen auch Maßnahmen über Verletzungen und akute Erkrankungen. Der Lehrgang umfasst 8 Doppelstunden und ist notwendig für die Führerscheinklassen A, A1, B, BE, L, M und T.

 Bei einer möglichen Abrechnung über den Betrieb bzw. die Berufsgenossenschaft, muß spätestens 14 Tage vor Kursbeginn die BG-Nummer vorliegen.

Andernfalls werden die Kosten dem Teilnehmer in Rechnung gestellt.

Sportliche Kleidung wird aufgrund der praktischen Übungen empfohlen.

 

Wenn Sie sich als  Gruppe (ab 10 Personen) anmelden, kommen wir gerne zu Ihnen und führen den Kurs in Ihren Räumlichkeiten durch!

Auch für Betriebshelfer gem. UVV anerkannt

 

häufige Fragen

 

Preise:  40,-€ pro Person; bei Abrechnung über die BG entstehen für den Teilnehmer keine Kosten


 

www.facebook.com/dienstleistungkiffer